POLI: Ein mächtiges Werkzeug zur Untersuchung schwacher magnetischer Wechselwirkungen

23.04.2021
  POLI und Mitarbeiter Urheberrecht: © Wenzel Schürmann/TUM

Das Einkristalldiffraktometer mit polarisierten Neutronen POLI in unserer Außenstelle im MLZ Garching war der Website Neutronsources.org des FRM II einen Spezialartikel unter "Scientific highlights" wert. Die Abbildung zeigt den ersten Instrumentverantwortlichen Dr. Vladimir Hutanu und den Doktoranden Henrik Thoma an dem Gerät.